Schlossführungen


...bestehend aus zwei Stilrichtungen sicherlich ein ganz besonders interessantes und gut erhaltenes Kulturdenkmal. Deshalb ist es für uns eine Herausforderung, aber auch eine Verpflichtung, dieses einzigartige Schloss zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen....

Schloss und Park

 


Schloss Burgscheidungen verfügt über eine außergewöhlich gut erhaltene Substanz. Dazu hat nicht zuletzt die Tatsache beigetragen, dass sich das Schloss von 1956 bis 1990 im Besitz der Ost-CDU befand und als Zentrale Schulungsstätte (ZSS) genutzt wurde. Neben deutlich erkennbaren Bausünden aus dieser Zeit wurden aber auch umfangreiche Sanierungen an dem Gebäude und der Fassade vorgenommen. Um damals genügend Wohnraum für die Schulungsteilnehmer zu haben, wurde 1976 das sogenannte Betthaus/Apartment-Block mit über 100 überwiegend 1-Bett Zimmern auf dem Schlossgelände errichtet. Der interessante Park mit dem Terassen-Garten, der zu den schönsten in Sachsen-Anhalt zählt, ist den Besuchern jederzeit frei zugänglich.

Schlossführungen:
Monate: Oktober bis einsch. März

Sa./So. und Feiertags

Monate: April bis einschl. Sept.
Do.-So.

Schlossführungen (ohne Voranmeldung) beginnen um 14h. Treffpunkt am Haupttor vor dem Schloss.

Die Führung dauert 1 Stunde und kostet für Erwachsene 5 € und für Kinder ab dem 8. Lebensjahr 3,50 €. Individuelle Gruppenführungen ab 5 Pers. bieten wir nach Voranmeldung gerne an (Reservierungs-Hotline: 034462/69650).
Zu besonderen Anlässen und auf Voranmeldung für Gruppen führen wir auch Führungen in historischer Kleidung durch.