Standesamtliche Aussentrauung am Schloss


Am 15.05.2015 fand die erste Aussentrauung des Standesamts der Verbandsgemeinde Freyburg im Schlosspark des Schlosses Burgscheidungen statt.



Bei schönem Wetter bieten wir als einzigste Location die standesamtliche Aussentrauung im Park.


Vor der mächtigen Kulisse des Südflügel´s des Schlosses stellt eine Aussentrauung ein ganz besonderes Highlight der Hochzeitszeremonie dar.


Die Aussentrauung unterliegt einer strengen Auswahl an die Location. Diese muss dem Anlass angemessen sein und möglichst ruhig und frei von äußeren Einflüssen (z.B. Strassen, Parkplätzen, Lärm, Schaulustigen usw.)


Nur Schloss Burgscheidungen bietet diese idealen Voraussetzungen. Natürlich spielt auch das Wetter eine Rolle. Jederzeit muss eine Alternative verfügbar ein. Schloss Burgscheidungen mit seinen 3! Standesämtern von 50-250 Personen hält jederzeit die passende "Alternative" bereit, falls das Wetter in letzter Sekunde nicht "mitspielt"...


Unter dem Pavillon hält die Standesbeamtin Ihre Ansprache an das Brautpaar und die geladenen Gäste!


Für das Eheversprechen steht das Brautpaar. Damit alle Gäste das "Ja" deutlich verstehen, wird natürlich mit einem Mikrofon der Ton sanft verstärkt....


Zum Einzug, während der Trauung und zur Ringübergabe werden vom Brautpaar ausgesuchte Musikstücke gespielt...



Film-Location
"Der Nanny" Matthias Schweighöfer Kulissenbau